11. November 2017

An der Mathis-Orgel: Barbara Domedi-Tresch, Altdorf

Musikstudium in Luzern mit Lehrdiplom für Orgel bei Jean-Marc Pulfer und Klavierdiplom mit Auszeichnung bei Eva Serman. Barbara Domedi-Tresch wirkt als Organistin in Altdorf, Flüelen und Inwil. Sie unterrichtet Klavier und Orgel an der Musikschule Uri und betätigt sich in mehreren Kammer­musik­forma­tionen.


Johann Sebastian Bach (1685-1750)   
» Präludium und Fuge G-Dur BWV 541     
» Partita sopra «Sei gegrüsset, Jesu gütig» BWV 768  Choral mit 11 Variationen