11. Juni 2011

An der Mathis-Orgel: Judith Gander-Brem
Orchesterverein Nidwalden
Tobias von Arb, Leitung

Tobias von Arb (*1973), Klavier- und Chorleitungsstudien in Basel, Kapellmeisterstudium in Wien. Diverse Preise und Auszeichnungen. Tobias von Arb arbeitet als freischaffender Dirigent und Pianist und leitet seit 2007 den Orchesterverein Nidwalden. Als Dozent für Korrepetition und Liedbegleitung ist er regelmässig an den Meisterkursen der Musikakademie Solothurn anzutreffen.


Samuel Barber (1910-1981)
» Adagio for Strings (in memoriam Heinz Stöckli)

J. G. Rheinberger (1839-1901)
» Orgelkonzert Nr. 1 in F-Dur,  op. 137  
   • Maestoso • Andante • Finale. Con moto

Dieses Konzert wird zusammen mit Werken von Edvard Grieg und Frederik Delius bereits am Sonntag, 29. Mai 2011 um 16.30 Uhr in der Klosterkirche Engelberg aufgeführt.