stanser Orgelmatineen

6. September 2014

An der Mathis-Orgel: Patricia Ott, München

Patricia Ott (*1975), aufgewachsen in Stans, Orgelstudien in Luzern bei Jakob Wittwer und Wolfgang Sieber, Konzertdiplom mit Auszeichnung. 2001 An­er­kennungspreis der Axelle- und Max-Koch-Kulturstiftung. Wei­tere Studien bei Prof. Roman Sum­me­reder, Wien und Grazia Wendling (Klavier). Kon­zert­tätigkeit als Begleiterin und So­listin im In- und Ausland, Schwerpunkt Cross­over und Or­gel­­­transkriptionen von Or­chester­werken. Seit 2011 Organi­stin in Christus Erlöser München.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)      
» Klavierkonzert C-Dur Nr. 21, KV 467 (Bearbeitung Ch. Wolff & Ch. Zacharias/P. Ott)                 
• Allegro maestoso
• Andante
• Allegro vivace

Edvard Grieg (1843-1907)
» Sonate e-Moll für Klavier, Opus 7 (Orgelfassung M. Schmeding/P. Ott)
• Allegro moderato
• Andante molto
• Alla Menuetto, ma poco più lento
• Finale. Molto allegro

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok